Pages

Tuesday, October 04, 2011

Neuigkeiten bei Gleichklang und Bilanz der bisherigen Entwicklung

Nach wie vor (und auch dauerhaft) wird dies nicht der Hauptblog von Gleichklang sein. Weil dies aber unser erster Blog war, pflegen wir ihn ab und zu doch noch weiter, quasi aus Tradition und Dankbarkeit :-)

Ansonsten findet sich unser Dating-Blog hier. Der Dating-Blog informiert zu allen Themen unsererKennenlern-Community, einschließlich Veränderungen und Neuigkeiten.Ebenfalls werden allgemeine Themen zu Partnersuche, Liebe und Freundschaft behandelt.

Zusätzlich zu unserem Dating-Blog betreiben wir auch noch einen Politik-Blog. Gleichklang ist eine alternative Community zur Partnersuche und Freundschaftssuche für naturnahe, umweltbewegte, tierfreundliche und sozial denkende Menschen. Die Mitglieder unserer Community kommen aus dem politisch links stehenden Spektrum, so dass der Politik Blog, auch wenn er für eine Dating-Community ungewöhnlich ist, doch passend ist.

Gleichklang ist nunmehr angewachsen auf mehr als 9000 Mitglieder. Wir nähern uns den 10000 Mitgliedern, die wir wahrscheinlich noch bis Ende Oktober erreichen werden.Für das nächste Jahr streben wir mindestens eine Verdoppelung an. Begonnen hat unser schnelles Wachstum (Anfang des Jahres 2011 betrug die Mitgliederzhal noch 4000) mit der noch konsequenteren Innen- und Außendarstellung von Gleichklang als einer alternativen Dating-Community, die sich an sozial-ökologisch denkende Menschen wendet.

Nach wie vor finden manche die Mitgliederanzahl von Gleichklang als zu gering, wobei wir selbst uns ja auch gerne weiter vermehren wollen. Allerdings vergessen die Kritiker, dass bei Gleichklang ausschließlich bezahlte Mitglieder sind. Die Ummengen an Datei-Spam, die die kostrenlosen Anbieter sämtlichst überfluten, gibt es bei Gleichklang nicht. 9000 echte Mitglieder ist nach unserer Überzeugung mehr als 90000 Mitglieder mit mehrheitlichem Fake-Anteil.

Gemäß unserer sozialen Ausrichtung  scheitert bei Gleichklang, auch wenn wir Gebühren erheben, die Mitgliedschaft niemals am Geldbeutel. Denn in sozialen Notlagen ermäßigen wir auf eine Jahresgebühr von 6 Euro, die in besonderen Fällen auf einen Euro reduziert werden kann. Die überwältigende Mehrheit unserer Mitglieder nimmt aber diesen Ermäßigungstarif nicht in Anspruch, sondern begleicht die Standardgebühr von 40 Euro im Jahr. Hier ist unsere Gebührenübersicht.

Bezüglich des Vermittlungserfolges erhalten wir vielfältige positive Rückmeldungen, einschließlich Hochzeitsbilder. Unsere Auswertungen zeigen: Wer Mitglied bei Gleichklang wird und dabei bleibt, der kommt am Ende auch zum Ziel. Zwar gibt es bei uns eine Reihe amüsanter Chat- und Unterhaltungsfunktionen nicht, dafür erfüllen wir aber unseren Anspruch, die Partnersuche und Freundschaftssuche unserer Mitglieder durch undere Community zum Erfolg zu bringen.


Seit nunmehr fast 6 Monaten kann sich jeder sozial und ökologisch denkende Menschen völlig kostenlos eine Gleichklang-Mail einrichten und diese nutzen. Mehr als 1000 Nutzer sind bereits vorhanden, wobei durch eine kleine unauffällige Message am Ende jeder Emails (www.Gleichklang-mail.de: Die Email für sozial und ökologisch denkende Menschen!) die Bekanntheit unseres alternativen Email-Service kontinuierlich erhöht wird.


Schließlich gibt es als weitere Neuigkeit unsere Gleichklang-Studie. An dieser Studie nehmen Paare (Partnerschaft & Freundschaft teil). Sie geben viele Angaben zu ihrer Person und zu ihrer Zufriedenheit mit ihrer Beziehung. Auf dieser Basis können wir dann unserenMatching-Algorithmus weiter verbessern, um künftig so gar noch erfolgreicher unseren Mitgliedern zu Partnerschaft und Freundschaft zu verhelfen.


So das reicht jetzt. Den nächsten Artikel in diesem Blog wird es in vielleicht 6 Monaten geben, wie gesagt aus Tradition und Dankbarkeit!

No comments:

Post a Comment